NEUES AUS DER HAFENWIRTSCHAFT

Die EU-Kommission hat zu dem sich im Wesentlichen mit den Positionen des ZDS deckenden Beschluss des Bundesrates zu den Verhandlungen um das „Port Package III“ eine Stellungnahme abgegeben. Beim „Port Package III“ handelt es sich um einen Vorschlag des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines Rahmens für den Zugang zum Markt für Hafendienste sowie für die finanzielle Transparenz […] Mehr
Nach einem Rückgang des Seegüterverkehrsaufkommens im Jahr 2015 wird für den Seegüterumschlag im Zeitraum 2016 bis 2018 wieder eine Steigerung um insgesamt 3,7% prognostiziert. Dies entspricht einem durchschnittlichen moderaten Wachstum von 1,2% p.a. Für das laufende Jahr 2016 wird mit einer Trendumkehr und einem Zuwachs von 1,1% gerechnet.Diese Zahlen ergeben sich aus der Gleitenden Mittelfristprognose für den Güter- und Personenverkehr […] Mehr