NEUES AUS DER HAFENWIRTSCHAFT

Im Rahmen des sog. „Diesel-Gipfels“ haben die beteiligten Bundesminister und Ministerpräsidenten in einer gemeinsamen Erklärung angekündigt, u. a. auch die Landstromversorgung in See- und Binnenhäfen als wichtigen Impuls zur Reduzierung von Schadstoffemissionen gezielt mit einem Förderprogramm zu unterlegen. Die Verringerung der Schadstoffemissionen von Schiffen während der Liegezeiten sei ein wichtiger Beitrag zur Luftreinhaltung in den Hafenstädten. Die Bundesregierung will weitere […] Mehr
Belgien und Frankreich müssen die Befreiung ihrer Häfen von der Körperschaftsteuer abschaffen, um ihre Steuervorschriften für Häfen an die EU-Beihilfevorschriften anzupassen. Die Gewinne von Hafenbetreibern müssten nach den normalen nationalen Körperschaftsteuervorschriften besteuert werden, damit es nicht zu Wettbewerbsverzerrungen kommt. Die gegenwärtig angewandte Vorgehensweise sei unzulässig. Das hat die Europäische Kommission heute mitgeteilt. Die Kommission ist der Auffassung, dass die Körperschaftsteuerbefreiungen […] Mehr