NEUES AUS DER HAFENWIRTSCHAFT

Das Bundesverkehrsministerium hat heute den Aufruf zur Einreichung von Anträgen unter der Förderrichtlinie für Innovative Hafentechnologien (IHATEC) veröffentlicht. Ab sofort können Seehafenbetriebe als Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Einrichtungen für Forschung und Wissensverbreitung, außeruniversitäre Einrichtungen und Ingenieurbüros Anträge über das Förderportal des Bundes stellen.Mit dem vom ZDS auf den Weg gebrachten Förderprogramm, das ein Gesamtvolumen von 64 Mio. Euro umfasst, werden […] Mehr
Hamburg - Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe e.V. (ZDS) bedauert das heute bekannt gewordene Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Fahrrinnenanpassung der Außen- und Unterweser.Daniel Hosseus, Hauptgeschäftsführer: „Die Fahrrinnenanpassung der Außen- und Unterweser ist für den Wirtschaftsstandort Deutschland dringend erforderlich. Sowohl das Nationale Hafenkonzept als auch der Bundesverkehrswegeplan sehen diese Maßnahme vor. Der ZDS setzt darauf, dass die vom Gericht festgestellten Mängel […] Mehr