Filter

Großkomponentenhäfen
Servicehäfen
Forschung

Hafeninformationstabelle / Hafen: Husum Land: Deutschland

Kontakt Terminalbetreiber

Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark
und Meeresschutz Schleswig-Holstein
Herzog -Adolph-Straße 1
D-25813 Husum

Kontaktperson:

Dr. Johannes Oelerich, Leiter LKN
Tel: +49 (0)4841. 66 7-0
E-Mail: johannes.oelerich@lkn-landsh.de

Hafenfunktionen im Offshore-Sektor:

Installationshafen  
Produktionshafen  
Import – und Exporthafen  
Schutzhafen  
Servicehafen-Reaktionshafen X
Servicehafen-Versorgungshafen X
F&E, Teststandort, Training/Schulung X

 

Kontakt Hafeneigentümer

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit,
Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein
Düsternbrooker Weg 94
D-24105 Kiel

Kontaktperson:

Hendrik Schleier
E-Mail: hendrik.schleier@wimi.landsh.de

INFRASTRUKTUR/KAIMAUER AKTUELL KONKRETE AUSBAUPLANUNG
Kaimauerlänge 550 m  
Wassertiefe (MTNW) 1,20 m  
Maximale Schiffslänge 145 m  
Tiedenhub 3,40 m  
Anzahl Liegeplätze 2  
Aufjacken von Installationsschiffen möglich nein  
Schwerlastfähigkeit nein  
Bodenflächenbelastung/qm 20 KN/qm  
verfügbare Gewerbefläche für Unternehmensansiedlung 60 ha Stadt Husum, Tel: +49 (o) 4841 66-0
verfügbare Flächen für Vormontage   s.o.
verfügbare Lagerflächen 1 ha  
     
KRANKAPAZITÄT AKTUELL KONKRETE AUSBAUPLANUNG
Verfügbare Hafenkräne – Anzahl/max. Nennlast 1 x 9 to  
Verfügbare Schwimmkräne – Anzahl/max. Nennlast keine  
     
VERKEHRSANBINDUNG AKTUELL KONKRETE AUSBAUPLANUNG
Entfernung zur nächsten Autobahn 32 km zur A7, 42 km zur A23  
Gleisanschluss verfügbar ja reaktivierbar
Schwerlastfähige Straßenanbindung ja  
Helikopterlandeplatz verfügbar ja, Schwesing  
Entfernung zum nächsten Flughafen Hamburg 140 km Schwesing 8 km
     
NAUTISCHE ERREICHBARKEIT AKTUELL KONKRETE AUSBAUPLANUNG
Revierfahrt (sm) ca. 8 sm  
Lotsenpflicht unter 1000 m Sichtweite: für Schiffe über 9 m Breite oder 3,40 m Tiefgang  
Verkehrslenkung auf der Wasserstraße nein  
Schleuse nein  
Bauwerke – Brücken/Masthöhen Sperrwerk mit 21,50 m Durchfahrtsbreite  
     
WEITERE INFORMATIONEN AKTUELL KONKRETE AUSBAUPLANUNG
Erfahrung im Umschlag von Windkraftanlagen & Komponenten ja  
Status Sicherheitslevel 1  
GENERELLE INFORMATIONEN
Tidehafen, (naabsa) “not always aflout but save aground”, geschützt durch Sturmflutsperrwerk