NEUES AUS DER HAFENWIRTSCHAFT

BERLIN – Wichtiger Erfolg bei der Optimierung des Erhebungsverfahrens zur Einfuhrumsatzsteuer: Bundestag und Bundesrat haben heute mit der Verabschiedung des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes die so genannte Fristenlösung beschlossen, die bis Anfang kommenden Jahres umgesetzt werden soll. Zugleich haben Bund und Länder weitere Verbesserungen in Aussicht gestellt. Der ZDS begrüßt diese Entwicklungen ausdrücklich. Daniel Hosseus, Hauptgeschäftsführer: „Der ZDS setzt sich seit langem […] Mehr
Als eine zentrale Maßnahme zur Stärkung der Konjunktur und zur Bewältigung der COVID-19-Krise hat der Koalitionsausschuss gestern eine wichtige Anpassung des Erhebungsverfahrens zur Einfuhrumsatzsteuer beschlossen. Die Fälligkeit der Umsatzsteuer für Einfuhren aus EU-Drittstaaten wird auf den jeweils 26. Tag des Folgemonats der Einfuhr verschoben. Somit ergäbe sich für Unternehmen in ganz Deutschland ein Liquiditätseffekt von ca. 5 Mrd. Euro und […] Mehr