NEUES AUS DER HAFENWIRTSCHAFT

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages will die Innovationsförderung für Häfen weiter ausbauen: Mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von 27 Millionen Euro sichert der Haushaltsausschuss das bestehende Programm „IHATEC I“ finanziell ab und beschließt seine Fortsetzung in Form des Programms „IHATEC II“ ab 2021. Das hat der Ausschuss in der Bereinigungssitzung für den Bundeshaushalt 2019 am gestrigen Donnerstag entschieden. Für weitere […] Mehr
Die EU-Wasserrahmenrichtlinie muss konkretisiert werden, und die Bundesregierung sollte Vorschläge zur Optimierung der Richtlinie in das bereits laufende Prüfverfahren der Europäischen Kommission einbringen. Diese Forderungen formulierte der ZDS heute gegenüber Mitgliedern des Deutschen Bundestages beim 39. Hafenfrühstück in Berlin. Die EU-Wasserrahmenrichtlinie aus dem Jahr 2000 ist in ihrer jetzigen Form veraltet und muss überarbeitet werden, denn sie wirkt sich auf […] Mehr