NEUES AUS DER HAFENWIRTSCHAFT

Nach der Gleitenden Mittelfristprognose für den Güter- und Personenverkehr – Kurzfristprognose Sommer 2018 werden für den Seegüterumschlag im Zeitraum 2018 bis 2020 im Rahmen einer Stabilisierung des Gesamtumschlags Zuwächse im Containerumschlag prognostiziert. Nach den am heutigen Tage veröffentlichten Zahlen des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) sei für das laufende Jahr 2018 zwar mit einem Verlust von -1,1 % zu rechnen, für die […] Mehr
Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Anhörung zum Wettbewerbsrecht für Konsortien und Allianzen in der Linienschifffahrt begonnen. Die Kommission bittet insbesondere um Stellungnahmen von Reedereien, deren Kunden (Verlader und Spediteure), von Hafenbetreibern und deren Verbänden. Die Wettbewerbsbehörden der EU-Mitgliedstaaten werden ebenfalls konsultiert. Der ZDS und der europäische Terminalbetreiberverband FEPORT werden sich in geeigneter Weise einbringen. Zum Hintergrund: Linienschifffahrtsdienste, also regelmäßige, […] Mehr