NEUES AUS DER HAFENWIRTSCHAFT

Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe e.V. (ZDS) sieht den Entwurf des Planungsbeschleunigungsgesetzes als ersten wichtigen Schritt der Bundesregierung, um kurzfristig und rechtssicher die im Koalitionsvertrag enthaltenen Erleichterungen für Bau und Planung von Infrastrukturprojekten umzusetzen. Die im Entwurf enthaltenen Maßnahmen im Verkehrsbereich, wie z. B. die Möglichkeiten der Plangenehmigung sowie des Erörterungsverzichts, die einheitliche Klagebegründungsfrist, die Ausweitung der Anordnung vorgezogener oder […] Mehr
Berlin – Der Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB), das Deutsche Verkehrsforum (DVF) und der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe (ZDS) haben beim gemeinsamen Parlamentarischen Abend die schnelle Verabschiedung eines wirkungsvollen Planungs- und Baubeschleunigungsgesetzes gefordert. Außerdem erwarten die Verbände, dass bei der Abstimmung von Naturschutzregelungen in Brüssel künftig stärker auf die Belange von Mobilität und Logistik geachtet wird. Enak Ferlemann MdB, Parlamentarischer Staatssekretär […] Mehr